«

»

Jan 27 2016

Seminar “Tellington Touch und TTEAM®” 20./21. August 2016

TTouch und TTEAM® (Tellington Touch Every Animal Method) bietet eine Möglichkeit, auf völlig neue Art mit Ihrem Tier zu arbeiten, zu kommunizieren und zu einem Team zusammenzuwachsen.

TTouch unterstützt den Aufbau und die Vertiefung der Beziehung und Bindung zwischen Mensch und Hund. Die Beziehung verbessert sich und das Zusammenleben wird harmonischer;

Stress wird vermindert und die Leistungsfähigkeit erhöht.

Lernen, Konzentration, Koordination und die Balance des Körpers und der Seele von Mensch und Hund wird durch die Anwendung gefördert.

Weitere positive Effekte bietet der TTouch im gesundheitlichen Bereich durch Linderung von Schmerzen und Verspannungen.

Gestresste, stark beanspruchte aber auch gesundheitlich angeschlagene oder hyperaktive Hunde können ihrer Veranlagung entsprechend individuell gefördert werden.

TTouch und TTEAM® ist von jedem Menschen jeden Alters zu erlernen, schnell einsetzbar und sofort wirksam.

Die TTEAM Methode® wurde Mitte der 70er Jahre von Linda Tellington-Jones begründet, stark inspiriert durch die Feldenkrais – Technik („Bewusstheit durch Bewegung“)

 

Referentin:

Rita Huber ist TTEAM® Lehrerin P2, Tier-Trainerin, Tierheilpraktikerin und Hundetrainerin. Sie leitet mit ihrem Mann Hubertus die Hundeschule doglove (www.doglove.de) in Viersen-Mönchengladbach und ist zusätzlich Anbieterin der ESAAT akkreditierten Basisweiterbildung zum „Therapiebegleithundeteam“ (www.therdog.de)
Weitere Informationen sowie das Anmeldeformular finden Sie in der angehängten Seminarausschreibung.

Anmeldungen sind ab sofort möglich!

SeminarTellingtonTouch

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>