ESAAT

ESAAT-Zertifizierung 2015-2019

DER EUROPÄISCHE DACHVERBAND FÜR TIERGESTÜTZTE THERAPIE

Um den hohen Standard unserer berufsbegleitenden Weiterbildungen zu bestätigen, haben wir diese dem Akkreditierungsausschuss der Europäischen Gesellschaft für Tiergestützte Therapie (ESAAT – www.esaat.org) zur Zertifizierung vorgelegt.

Das Akkreditierungsverfahren wurde beendet und wir freuen uns, dass wir für weitere 4 Jahre Re-akkreditiert wurden (2015-2019).

Der Akkreditierungsausschuss prüft vor Erteilung der Akkreditierung die theoretischen / praktischen Inhalte, die Dozentenqualifikationen, sowie die Studien- und Prüfungsordnungen des Instituts und die Zulassungs- und Durchführungsbedingungen der Weiterbildungen.

ESAAT-Zertifizierung 2017-2020

Die ESAAT (European Society for Animal Assisted Therapy) ist der Europäische Dachverband für tiergestützte Therapie und wurde im Oktober 2004 mit Sitz in Wien an der Veterinärmedizinischen Universität Wien gegründet. ESAAT-Zertfizierung 2017-2020

Das Hauptziel der ESAAT ist die Erforschung und Förderung der therapeutischen, pädagogischen und salutogenetischen Wirkung der Mensch/Tier-Beziehung sowie die Förderung der Tiergestützten Therapie.

Weitere Ziele sind die Etablierung der Tiergestützte Therapie als anerkannte Therapieform, die Schaffung eines einschlägigen Berufsbildes sowie Standards für Ausbildungsrichtlinien auf dem Gebiet der Tiergestützten Therapie zu erarbeiten und die Ausbildung EU-weit zu vereinheitlichen.