Return to Berufsbegleitende Weiterbildungen

Dozententeam

Unsere Weiterbildungen werden in regelmäßigen Abständen evaluiert und entsprechend neu angepasst.
Neben den bisherigen Dozenten haben wir unser Team um weitere namhafte Dozenten im Bereich der Tiergestützten Intervention erweitert:

Dr. Rainer Wohlfahrt

Präsident der European Society of Animal-Assisted Therapy (ESAAT) Diplom-Psychologe, Psychotherapeut, Klinischer Hypnosetherapeut und Neuropsychologe. Von 2008 bis 2014 Akademischer Mitarbeiter der Pädagogischen Hochschule Freiburg. Leiter der Bereiche Aus- und Weiterbildung sowie tiergestützte Therapie in der Anima Tierwelt Breitenbrunnen. Langjährige Erfahrungen in der Rehabilitation von Menschen mit psychischen und körperlichen Störungen. Lehrbeauftragter des Universitätslehrgangs Tiergestützte Therapie an der Veterinärmedizinischen Universität Wien Mitglied der Akkreditierungskommission der ESAAT Verfasser zahlreicher wissenschaftlicher Artikel zu tiergestützter Therapie.

Dr. Carola Otterstedt

Verhaltensforscherin, promovierte Geisteswissenschaftlerin, Vorstand des Bündnis Mensch&Tier, Publizistin vielfacher Fachliteratur im Bereich TGI

Cornelia Drees

Dipl. Biologin, tätig mit eigenen Tieren in der tiergestützten Therapie und Pädagogik, langjährige Jugendarbeit in BUND und Volkshochschulen. (www.tiere-helfen.eu) (www.treffpunkt-tier.de)

Daan Vermeulen

Physiotherapeut, verheiratet, 2 Kinder, selbständig mit eigener Praxis seit 1983 in Gelsenkirchen. Schwerpunkte in der Praxis: Neurologie, Orthopädie, Pädiatrie. Seit 2006 tiergestützte Arbeit mit Minischweinen, hauptsächlich im geriatrischen Bereich. (www.vermeulen-therapie.de)

Dorothea Dapper

Dorothea Dapper, Dipl. Sozialarbeiterin, Fachkraft für tiergestützte Therapie/ Intervention (ESAAT), Systemische Familientherapeutin (DGSF), leitet das Institut für systemische & tiergestützte Therapie www.istt-nrw.de und betreibt eine Praxis für Familientherapie, Beratung, Coach und Supervision.

Petra Sipply

Staatlich anerkannte Erzieherin (1983) Montessori – Diplom (1993) Seit 1994 Referentin bei verschiedenen Bildungsträgern Motopädagogische Zusatzausbildung (1996) Heilpädagogische Zusatzausbildung (1999) Qualifizierung beim DIE für „selbstgesteuertes Lernen“ (2002) Seit 2004 in der tiergestützten Pädagogik mit Kindern und Jugendlichen tätig (Schwerpunkt Schule; Ferienprojekte; Einzelförderung; Mitarbeit bei der wissenschaftliche Studie „Interaktion von Menschen mit Behinderung und Hunden“; Dozentin in der tiergestützten Interaktion) Prüfung zum Therapiebegleithundteam mit Lydia (2005) Qualifizierung in „tiergestützte Pädagogik“ beim Institut für sozialesLernen mit Tieren (2007) Mitglied im Verein „Tiere helfen Menschen“ und im Berufsverband „Tiergestützte“Regelmäßige pädagogische Fortbildungen und Weiterbildungenin der tiergestützten Interaktion Mitgründerin vom Arbeitskreis Schulhund Niedersachsen Süd-Ost Prüfung zum Therapiebegleithundteam mit Lemmy (2014) 2015 Qualifizierung als Dozentin für Inklusion

Dr. med. habil. F. von Rheinbaben

Facharzt für Mikrobiologio und Infektionsepidemiologie. Sachverständiger für Krankenhaushygiene. Er hat in mehreren Stellungnahmen den Einsatz von Therapiebegleithunden aus hygienischer Sicht befürwortet. (www.institutschwarzkopf.de)

Dr. Michael Drees

Selbständiger Veterinär, Mitglied der tierärztlichen Vereinigung für Tierschutz (TVT), Vorsitzender des Arbeitskreises 10 der TVT.

Isis Mengel 

Grundschullehrerin seit 2012 an einer inklusive Grundschule in Wuppertal, ausgebildetes Schulhund-Team mit Schulhund Sonho (Colecanido)

Aktiv mit Schulhund seit 2013 , Autorin des Buches „Ideenkiste Schulhund“
Dozentin im Bereich der hundegestützten Förderung seit2016 Teil des Ausbildungsteams der Hundeschule ScM Hundeknigge seit 2015 (Schulhundausbildung)

Jaqueline Liesenberg-Kühn

Sonderpädagogin, langjähriges Mitglied der Forschungsgruppe TiPi, cooldown Trainerin, Lehrbeauftragte der Universität Köln, Referentin des DVG und aktive Hundesportlerin

Anne Marie Muhs

Der Hof von Anne-Marie und Rainer Muhs besteht seit drei Generationen. Schon über 90 Jahre ist der Betrieb eine Einheit aus Landwirtschaft und Schlachterei. Der Verein “Wurzelkinder e.V.”ist Träger des Kindergartens, der seinen Standort auf dem Hofgelände des Biohofes Muhs in Krummbek hat.

Julia Oelerink

Dipl. Psychologin, psychologische Psychotherapeutin mit dem Schwerpunkt Verhaltenstherapie in eigener Praxis

Dr. D. F. Jünemann

Selbstständiger Veterinär (www.tap.dfjuenemann.de)

Michael Menger

Lizenz Trainer C, Reiter der FN, Ausbilder im Behindertenreitsport vom deutschen Kuratorium für therapeutisches Reiten, Reittherapeut, Trainer für Bodenarbeit mit dem Pferd bei der FN

Verena Möller

anerkannte Ergotherapeutin und Gründerin sowie Inhaberin der Ergotherapiepraxis ErgoDog in Osnabrück. Außerdem besitzt sie die offizielle Zulassung als Hundetrainerin und bildet Hunde und Hundhalter aus.

Franziska Varel

Trainer C – Reiten Basissport Reit- und Voltigierpädagogin (DKThR), Trainer C Breitensport – Behindertensport, Heilerziehungspflegerin, tätig in der Autistenförderung (www.franzis-ponyhof.de)

Fr. Nadine Matthaei

Studium der Rechtswissenschaften, Ausbildung zur Kommunikationstrainerin, Ausbildung zum Kommunikationscoach, Ausbildung zum Businesscoach

Christine Krämer

Staatl. anerkannte Logopädin, Absolventin des Instituts für tiergestützte Förderung, derzeit tätig im Sprachheilkindergarten einer großen Behinderteneinrichtung

Christine Brundirs

Selbstständige Ergotherapeutin, Therapeutin für tiergestützte Therapie (www.brundirs.de)

Inis Elsen-Wübbels

Heilpädagogin, Fachkraft für tiergestützte Interventionen, Zertifizierte Hundetrainerin (TÄK Nds.), Inhaberin des Institut für tiergestützte Förderung

und viele weitere Absolventen…

 

DozentInnen2019_2020