Berufsbegleitende Weiterbildungen

 

Bei Fort- und Weiterbildungsangeboten in den Bereichen der tiergestützten Interventionen bestehen zum Teil deutliche Unterschiede in Umfang, Qualität und Leistung.

Deshalb hat die Europäische Society for Animal Assisted Therapy (ESAAT) Ausbildungsstandards für die theoretische und praktische Fundierung auf dem Gebiet der tiergestützten Interventionen erarbeitet.

Um diesen Standards zu entsprechen, wurden unser Weiterbildungscurricula für tiergestützte Interventionen entwickelt, welche als erste in Norddeutschland von der European Society for Animal Assisted Therapy (ESAAT) akkreditiert wurden.

Unsere Curricula entsprechen also international anerkannten Standards.

 

Fachkraft für tiergestützte Interventionen

Das Institut für tiergestützte Förderung bietet die berufsbegleitende Weiterbildung „Fachkraft für tiergestützte Interventionen“ zum professionell unterstützenden Einsatz von Tieren in Pädagogik, Sozialarbeit, Therapie und Pflege an. Das Therapietier „Hund“ steht im Vordergrund dieser Weiterbildung! Ziele der Weiterbildung: Durch die Weiterbildung wird die Qualifikation erworben, ein Tier innerhalb der eigenen pädagogischen, therapeutischen oder pflegerischen Arbeit adäquat …

Therapiebegleithundeausbildung / Zusatzqualifikation

Seit 2018 bieten wir keine Basisausbildung zum „Therapiebegleithundeteam“ als eigenständige Form der Weiterbildung mehr an. Die Begründung dafür ist Folgende: Das gewerbsmäßige Halten, bzw. das gewerbsmäßige zur Schau stellen von Tieren zu tiergestützten Interventionen bedarf der Erlaubnis nach § 11 (1) TSchG. Der Verantwortliche, in der Regel ist das der Tierhalter, muss daher vor Aufnahme …

Dozententeam

Unsere Weiterbildungen werden in regelmäßigen Abständen evaluiert und entsprechend neu angepasst. Neben den bisherigen Dozenten haben wir unser Team um weitere namhafte Dozenten im Bereich der Tiergestützten Intervention erweitert: Dr. Rainer Wohlfahrt Präsident der European Society of Animal-Assisted Therapy (ESAAT) Diplom-Psychologe, Psychotherapeut, Klinischer Hypnosetherapeut und Neuropsychologe. Von 2008 bis 2014 Akademischer Mitarbeiter der Pädagogischen Hochschule …

Termine

Seminare, Kongresse und Workshops: drittes Oktober WE 2019: „Ethik in der tiergestützten Intervention“ Gemeinsame Tagung der ESAAT / ISAAT / BTI in Sasbachwalden   Berufsbegleitende Weiterbildung „Fachkraft für tiergestützte Interventionen“ Kurs 11               Start: 16./17. November 2019          > Bewerbungsverfahren eröffnet    Berufsbegleitende Basisausbildung „Therapiebegleithundeteam“   nur …

Downloads

Folgende Informationen stehen Ihnen zu unseren angebotenen Weiterbildungen zum Download bereit InformationenFachkraft2019 ModulübersichtKurs11 DozentInnen2019_2020    

Bewerbung

Bitte bearbeiten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung nach den in der entsprechenden Datei aufgeführten Positionen. Bitte beachten Sie, dass nur vollständig bearbeitete Bewerbungen in das Bewerbungsverfahren aufgenommen werden können.   BewerbungsbogenFachkraft BewerbungsbogenBasisausbildung nur nach Abschluss einer ESAAT / ISAAT akkreditierten Fachausbildung   Senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an folgende Adresse: Institut für tiergestützte Förderung Inis Elsen-Wübbels Zum …